Die Charlie-Rivel-Grundschule ist mit Beschluss der Schulkonferenz vom 22. Februar 2017 zum Ergebnis gekommen, den Namen „Charlie-Rivel-Grundschule“ abzulegen.

Das ist Ergebnis einer langen Auseinandersetzung mit der Biographie Charlie Rivels. Grundlage der Entscheidung waren Recherchen der Jugendgeschichtswerkstatt Spandau.
Die Recherchedokumentation finden Sie hier:
Charlie_Rivel_Recherchedokumentation.pdf

Die Schulgemeinschaft war nun durch den Vorschlag unserer Namensfindungs-AG dazu aufgerufen, bis zum 20. Oktober 2017 Vorschläge für einen neuen Schulnamen zu machen. Dieser sollte auf jeden Fall begründet werden und die Vorgaben der VV Schule 1/2013 „Benennung und Bezeichnung der Schulen“ berücksichtigen.

In die Auswahl gekommener Vorschläge

Im Januar 2018 hat die Schulkonferenz beschlossen,  der Schule auf Vorschlag aus der Elternschaft den Namen „Peter-Härtling-Grundschule“ zu geben.